de
en
Kontakt

Wissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten

OAO NPO «ERKON» realisiert komplizierte hochtechlogische Projekte auf der Grundlage des Forschungs-und Industriezyklus «Forschung-Entwicklung-Produktion- technische Unterstützung» im Bereich der passiven elektronischen Bauelemente.

Das Unternehmen führt wissenschaftliche Versuchs-und Entwicklungsarbeiten im Namen des des Ministeriums für Industrie und Handel, sowie im Namen des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation aus.

Das Unternehmen verfügt über drei bedeutende Entwicklungsabteilungen:

  • Produktions- und Forschungszentrum
  • Technologiezentrum für Produktion der Widerstände
  • Entwicklungsbüro für die Ausrüstung, Sonderwerkzeug und Geräteausstattung,

die in enger Zusammenarbeit die Fertigungstechnologie optimieren, die Maβnahmen für die Entwicklung und Überleitung der neuen Produkttype durchführen. Die Entwicklungsrichtungen werden anhand der Marktanalyse und der spezifischen Anforderungen der Kunden ausgewählt.

Die Forscher-Residenten haben mehr als 25 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und mehr als 50 Berichte an den internationalen und Russischen technisch-wissenschaftlichen Konferenzen vorgestellt; 23 Erfindungspatente und Gebrauchsmuster, 5 Zertifikate über die offizielle Registrierung der PC Programme wurden innerhalb der letzten 5 Jahre erhalten. Die wesentlichen Tätigkeitsrichtungen in der Entwicklung von neuen Basisflächen für passive elektronische Bauelemente sind wie folgt:

Widerstände für die Aufbaumontage:

  • für allgemeine Verwendung, Gehäuseabmessungen 0201-2512,
  • Dünnschichtwiderstand von Superpräzision (bis 0,01%) und hoher Konstanz (0,05% pro 5000 Stunden),
  • Hochspannungswiderstände (bis 10 kV),
  • niederohmige (bis 1 MOhm) und hochohmige (bis 10 TOhm),
  • Hochfrequenzwiderstände - RF (bis 18 GHz),
  • hochfrequente Leistungswiderstände (bis 10 kW),
  • Leistungswiderstände in Gehäuseausführung (GehäuseT220, TO220 usw.),
  • zylindrische mit vorderen steifen Anschlussklemmen (MELF),
  • Schaltbrücken;

Widerstände für die Aufhängemontage:

  • zylindrische, für allgemeine Verwendung,
  • zylindrische, superpräzise (bis auf 0,01%) und hochkonstante (0,02% pro 5000 Stunden),
  • Hochspannungswiderstände (bis 50 kV);

RF Leistungswiderstände und Attenuatoren:

  • in Flanschausführung,
  • auf dem Gehäuse montiert (groβdimensionierte) mit den Koaxialsteckern von N-, SMA- und K-Typ.

Chip-Induktoren

  • HF und UHF Induktoren;
  • Regler;

Keramische Werkstoffe

  • Aluminiumoxidkeramik;
  • keramische Erzeugnisse;

ERKON erforscht die HF-und Mikrowellen-Eigenschaften der hergestellten Produkte und schafft mathematische Modelle (in Form von SnP-Dateien) für die modernen Systeme der automatisierten Projektierung.

Es sind kundenspezifische Widerstandsmuster, sowie die über die Anforderungen der Spezifikationen hinausgehenden Widerstandsmuster für die Prüfung verfügbar.

Die Unternehmensleitung ist offen zur Zusammenarbeit im Bereich der Entwicklung und Produktion von neuen Produkten.